Pohlheimer Nachrichten

Verbund Mittelhessischer Museen e. V.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens lädt der Verbung Mittelhessischer

Museen, bei welchem unser Ortsverein seit vielen Jahren Mitglied ist, am

Samstag, dem 2. Juni 2018, zu einem Kommersabend mit buntem Programm

ein. Die Veranstaltung findet im Restaurant Rustico (ehemalige

Turnhalle) in Heuchelheim statt. Dazu bitten wir um Anmeldung bei Birgit

Kolmer, Tel. 67264.

 

Am Sonntag, dem 3. Juni 2018, findet von 11 bis 18 Uhr der "Tag des

Verbundes" in Heuchelheim statt. Viele der teilnehmenden Vereine werden

auf dem Platz vor dem Heuchelheimer Heimatmuseum am ehemaligen

Kinzenbacher Bahnhof an aussterbende Berufe erinnern. Es wird unter

anderem gezeigt, wie früher Schuhmacher, Hufschmied und Zimmermann

gearbeitet haben. Außerdem soll die Herstellung von Lehmsteinen, Körben,

Zigarren und der Abbau von Eisenerz demonstriert werden. Auch hierzu

laden wir herzlich ein.

 

Heimatstube im Stadtmuseum

Am 3. Juni entfällt die reguläre Öffnung.

 

Sonderausstellung im Stadtmuseum

Vom 10. Juni bis 1. Juli laden wir ein zu einer Sonderausstellung im

Stadtmuseum. Gezeigt werden historische Kochbücher und alte

Küchengeräte. Dazu gibt es eine Verkostung wechselnder Gerichte von

früher und heute. Die Ausstellung ist jeweils sonntags von 15 bis 17 Uhr

geöffnet.

 

 

Der Strickkreis trifft sich wieder im Stadtmuseum

Am Donnerstag, 14. Juni 2018, um 16.30 Uhr trifft sich der Strickkreis

wieder zum gemeinsamen Handarbeiten. Wir laden herzlich dazu ein.

 

Vorstandsitzung

Unsere nächste Vorstandsitzung findet am Donnerstag, dem 14. Juni
um 19.30 Uhr statt.

Ort und Tagesordnung werden demnächst mitgeteilt.

 

 

Tagesausflug nach Bonn am Samstag, 26. Mai 2018

Als Ziel unseres Tagesausfluges haben wir diesem Jahr die Großstadt Bonn am Rhein mit über 2000-jähriger Geschichte ausgewählt, die bekanntlich von 1949 bis 1990 die Hauptstadt und noch bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland war. Wir besuchen das „Haus der Geschichte“ an der Bonner Museumsmeile und nehmen an einer Führung teil. Dieses Museum veranschaulicht die jüngste deutsche Geschichte von 1945 bis zur Gegenwart auf 4000 m2 mit 7000 Ausstellungsstücken sowie 150 Medienstationen und umfasst gesamtdeutsche Themen ebenso wie die der geteilten Nation. Interessant dürfte auch der Besuch im gut erhaltenen römischen Keller aus dem 2. Jahrhundert nach Christus sein. Nach dem traditionellen Picknick werden wir eine geführte zweistündige Stadtrundfahrt machen. Wer lieber zu Fuß gehen möchte, kann eines der Museen in unmittelbarer Nähe besuchen (Ägyptisches Museum, Landes- oder Stadtmuseum, Beethovenhaus) oder einen Spaziergang im Stadtgarten und der Bonner Altstadt machen.

Programm

8.00 Uhr: Abfahrt Bahnhofstraße 91 (Einstieg zuvor an den Haltestellen Auf der Brücke“ Gießener Str. 10 um 7.50 Uhr, Stadtverwaltung Ludwigstraße um 7.55 Uhr).

10.30 Uhr: Führung „Haus der Geschichte“ (ca. 1,5 Stunden), 12.15 Uhr Weiterfahrt zum Parkplatz „Am Hofgarten“, Picknick. 13.30 Uhr: Stadtrundfahrt oder Besichtigung der Museen, Altstadt von Bonn, Stadtgarten nach eigenen Interessen.

16.45 Uhr: Antritt der Rückreise, unterwegs Abendessen, Rückkunft gegen 20.45 Uhr.

 

 

 

 

 

Termine 2018

Änderungen vorbehalten

Fr 23.03.2018

19.30 Uhr: Mitgliederversammlung im Gasthaus „Zur Ludwigshöh“
20.30 Uhr: Dia-Vortrag mit Erhard Seel

So 01.04.2018

11.00 Uhr: „Begegnung am Osterbrunnen“
Rathaus, Ludwigstraße

Termin folgt

15.00 Uhr: Jahreshauptversammlung der Hauptvereinigung auf dem Schiffenberg

Do 10.05.2018

14.00 Uhr: Limestreff (Christi Himmelfahrt) am Limesturm

So 13.05.2018

Internationaler Museumstag 2018, Motto 2018: Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher

25.05.-03.06.2018

Hessentag in Korbach

Sa 26.05.2018

Tagesausflug nach Bonn

15.07.2018

Teilnahme am Rosenkorso in Bad Nauheim-Steinfurth

So 09.09.2018

Tag des offenen Denkmals, Motto „Entdecken, was uns verbindet"

Termin folgt

14.30 Uhr: Adventfeier der Hauptvereinigung auf dem Schiffenberg

Fr 28.12.2018

14.00 Uhr: Wanderung zwischen den Jahren

Montags
14tägig

20.30 Uhr: Übungsstunde der Volkstanz- und Trachtengruppe
 

Donnerstags
14tägig

15.00 Uhr: Spinnkreis in der Heimatstube während der Wintermonate
(gerade Wochen)

Donnerstags
14tägig

17.00 Uhr: Strickkreis in der Heimatstube während der Wintermonate
(gerade Wochen)

1. Sonntag
im Monat

15.00 bis 17.00 Uhr: Heimatstube in der Ludwigstraße 22
turnusmäßig geöffnet (während der Ferien geschlossen)

 

 

 

Ausflug nach Gotha

Ausflug nach Gotha am 24. Juni 2017
ausflug für rdschr Gotha-5.pdf
PDF-Dokument [403.0 KB]

Neu: Chronik "875 Jahre Watzenborn-Steinberg"

Die neu erschienene Chronik von Walter Damasky ist zum Preis von 38 € erhältlich. Es sind nur noch wenige Exemplare vorhanden.

Diese Chronik (1141-2016) wird vom Ortsverein Watzenborn-Steinberg der Heimatvereinigung Schiffenberg e.V. anlässlich „875 Jahre Watzenborn-Steinberg“ im Jahr 2016 herausgegeben. Watzenborn-Steinberg hat eine wechselvolle Geschichte, wozu nicht nur der von den Römern vor ca. 2000 Jahren errichtete Grenzwall gehört. Dazu gehören auch nach der ersten urkundlichen Erwähnung in 1141 verschiedene Phasen, die durch langjährige, kriegerische Auseinandersetzungen gekennzeichnet sind. Das Buch bietet darüber hinaus neben historischen Karten über die Entwicklung der Gemarkungsgrenzen und historischen Bildern eine Vielzahl von interessanten Hinweisen u.a. über die Siedlungsgeschichte, die Gewinnung von Bodenschätzen, die Deutung von Hof- und Hausnamen, die Wassermühlen, die Flurnamen in Verbindung mit der Besiedlung, der Bodenqualität oder dem Anbau von Kulturpflanzen, der baulichen Entwicklung und der Wasserversorgung in Verbindung mit dem Wachstum der Bevölkerung in Watzenborn-Steinberg.

Autor ist Walter Damasky, der sich seit Jahrzehnten insbesondere mit der geschichtlichen Entwicklung von Watzenborn-Steinberg beschäftigt und in diesem Zusammenhang bereits wertvolle Beiträge geleistet hat. Er gilt als profunder Kenner der lokalen Geschichte.

Das Buch (ISBN 978-3-00-053783-7) umfasst 591 Seiten im DIN A4 Format, 4/4-Farbdruck auf 135 g Bilderdruckpapier, Fadenheftung, Einband Hardcover 4/4 farbig und ist bis zum 20. November 2016 zum Jubiläumspreis von 30 € erhältlich bei:

 

  • Stadtverwaltung Pohlheim im Stadtbüro, Ludwigstraße 31
  • Volksbank Mittelhessen e.G.
    Geschäftsstelle Pohlheim Neue Mitte
  • Ortsverein Watzenborn-Steinberg der
    Heimatvereinigung Schiffenberg e. V.
    am Sonntag, dem 6. November von 15 bis 18 Uhr
    sowie zu allen Öffnungszeiten der Heimatstube im Stadtmuseum, Ludwigstraße 22

Der Verkaufspreis beträgt ab 21.11.2016 38,00 €.

Pohlheimer Familienbuch

Das Watzenborn-Steinberger Familienbuch (Autoren Burger, Damasky) ist wieder erhältlich und kann zusammen mit der Chronik zum Preis von 50,00 € für beide Bücher erworben werden.

Dieses Angebot ist nur in der Heimatstube im Stadtmuseum
bis zum 20. November 2016 verfügbar.

Aktuelles

Presseberichte und Links

 

Video vom Neujahrskonzert 2013

 

Bericht im Anzeiger

 

Musiker der TSG Steinbach brachten Hauch von “Night of the proms” nach
Pohlheim

Publiziert am 15. Januar 2013 von NewsXXL

Hits aus Klassik,
Oper und Pop im Hans-Weiß-Saal

 

Bericht in der Gießener Zeitung

 



Bericht von der Mitgliederversammlung am 18. März

 

Fotos vom Backhausfest, der Mitgliederversammlung am 18. März, dem Arbeitseinsatz am 19. März 2011, der Jahreshauptversammlung auf dem Schiffenberg und der  Wanderung zwischen den Jahren am  28.12.2010

 

Fotos vom Auftritt bei der Landesgartenschau und
vom Aufbau der Palisaden

Fotos vom Rosenkorso in Steinfurth und anderen Aktivitäten

 

 

Archiv

Pressespiegel